Evangelische Kirche in Deutschland EKD

Der Kirchenbund unterhält seit vielen Jahren Kooperations- und Partnerschaftsbeziehungen zur Evangelische Kirche in Deutschland EKD. Diese erstrecken sich auf viele Bereiche, zum Beispiel: regelmässige Arbeitstreffen der Ratspräsidenten sowie der Sekretariatsleiter zu Themen von beiderseitigem Interesse, Abstimmung der Stellungnahmen zu einzelnen Themen, wissenschaftlicher Austausch, Teilnahme an Synoden und Abgeordnetenversammlungen. Der Kirchenbund ist in den EKD-Kammern für Theologie sowie für öffentliche Verantwortung vertreten. Er ist auch Partner des Kirchentages zur Förderung der Teilnahme Schweizer Reformierter am Kirchentag und war bei den einzelnen Veranstaltungen regelmässig mit einem Stand präsent. Diese vielfältigen Beziehungen wurden durch die Unterzeichnung eines Partnerschaftsvertrages offiziell besiegelt. Besonders intensiv gestaltete sich die Zusammenarbeit anlässlich des Jubiläums Calvin09 (unter Einschluss des Reformierten Bundes in Deutschland). Der Kirchenbund und die EKD planen gemeinsam einen internationalen Kongress zur Vorbereitung des Reformationsjubiläums 2017.