Bioethik

Forschung am Menschen

Der Gesetzgeber hat mit seinen Vernehmlassungsentwürfen zum Verfassungsartikel 118a und Humanforschungsgesetz (HFG) eine solche Grenzziehung vorgelegt. In seiner Vernehmlassungsantwort hat der Rat des Kirchenbundes die Entwürfe einer kritischen Prüfung unterzogen.

» weiterlesen

Lebensende

«Geboren werden hat seine Zeit, und Sterben hat seine Zeit.» (Pr 3,2). Aber, so muss heute der Gedanke des Predigers Salomo fortgesetzt werden, wie viel Zeit nehmen wir uns für das Leben und wie viel Zeit für das Sterben? Der Sehnsucht nach einem langen Leben entspricht die Hoffnung auf einen schnellen, leid- und schmerzlosen Tod.

» weiterlesen

Stammzellenforschung

Die Forschung an embryonalen Stammzellen ist ein komplexes Thema und wirft grundsätzliche theologische, anthropologische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Fragen auf. Der Rat des Kirchenbundes hat zur eidgenössischen Abstimmung vom 28. November 2004 eine differenzierte Stellungnahme erarbeitet.

» weiterlesen