Grundwerte

Grundwert: Frieden

…ist eine Frage der Sicherheit und Prävention

Oder?

Gerade nicht: Frieden kann weder durch Sicherheitsvorkehrungen allein hergestellt werden, noch darf er mit Sicherheit oder der Abwesenheit von Krieg, Gewalt und Bedrohung verwechselt werden. Frieden wird in der Bibel als Wagnis beschrieben, sich dem Nächsten zuzuwenden, nicht weil er mir vertrauenswürdig erscheint, sondern damit ich für ihn vertrauenswürdig bin.

Neugierig? Dann lesen Sie hier mehr über den Grundwert „Frieden“.


Und was heisst das ganz praktisch?

Zum Beispiel: Frieden hat immer damit zu tun, Gewalt zu überwinden. Das finden auch die Reformierten Kantonalkirchen des SEK. Und beteiligen sich an der Dekade des Weltkirchenrates.