Grundwerte

Sie haben die Wahl

Grundwerte bilden Markierungspunkte, die von einer Gemeinschaft geteilt werden und deren Akzeptanz vorausgesetzt wird. Damit schaffen sie die Grundlagen für Vertrauen und Verbindlichkeit, die unserem alltäglichen Handeln einen ordnenden und orientierenden Rahmen geben. «Grundwerte» in christlicher Perspektive fragen nach dem christlichen Beitrag zu einem gesellschaftlichen Wertekonsens, der in der Offenheit für das Andere Perspektiven für das Eigene entwickelt. Solche Werthaltungen fokussieren nicht auf das «Christliche» als Zielperspektive, sondern entwerfen aus der «christlichen Tradition» heraus einen Rahmen, der nicht ausgrenzt, sondern einschliesst. Nicht das fertige Bild, sondern das sich – im Prozess des gemeinsamen Malens – beständig weiter entwickelnde Gemälde steht im Zentrum einer recht verstandenen Wertediskussion.

Aber machen Grundwerte wirklich Sinn?